Datenschutz

Datenschutzerklärung der Peter Wegelin Scadenagut
GÜLTIG AB 25.MAI 2018

Was ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?
Die DSGVO ist die neue europäische Verordnung zum Schutz von personenbezogenen Daten. Die DSGVO enthält Vorschriften, die die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen und Behörden regeln. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB):

Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) ..>>

Diese Datenschutzerklärung der Peter Wegelin Scadenagut informiert darüber, wie das Unternehmen (nachfolgend «wir») mit Daten umgehen die bei der Nutzung unserer Webseiten (nachfolgend «unsere Webseiten») bearbeitet werden. 
Bezüglich unserer Webseiten sind wir verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Vereinbarkeit der Datenverarbeitung mit geltendem Recht. Wir halten uns an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

«Personendaten» sind alle Angaben über persönliche Daten einer bestimmten Person (nachfolgend «Ihre Daten»). Als «Bearbeitung» gilt dabei jeder Umgang mit Ihren Daten, so insbesondere auch die Erhebung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Ihrer Daten.

Webseiten Dritter, die über unsere Webseiten erreichbar sind, unterliegen nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Beachtung des Datenschutzes durch Webseiten Dritter. 

Umfang und Zweck der Bearbeitung Personendaten

Besuch unserer Webseiten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erhebt die Server-Technologie allgemeine technische Besuchsinformationen. Dazu zählen die IP-Adresse des Geräts von welchem der Besuch erfolgt, Angaben zum Browsertyp, Internet-Service-Provider und Betriebssystem, welche Landingpages aufgerufen wurden sowie die Referenz- und Exit-Seiten, die Zeit und die Dauer des Besuchs.
Diese Informationen ermöglichen die Nutzung unserer Webseiten. Sie dienen der Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität unserer Webseiten. Die Verarbeitung dient der Optimierung unseres Internetangebots und zu internen statistischen Zwecken. 
Eine Identifikation findet dabei nicht statt. Es wird auch keine Verbindung zwischen den automatisch gesammelten Informationen und den bei uns gespeicherten Personendaten hergestellt.  

Benützung des Kontaktformulars
Für Dienste, zugangsgeschützte Bereiche oder zur Bearbeitung von Anfragen kann Ihre Registrierung erforderlich sein. Dabei ist die Eingabe bestimmter Personendaten erforderlich. Dies betrifft je nach Kontext Angaben wie: Ihre E-Mail-Adresse, Passwort, Vor- und Nachname, Firma, Adresse, Telefonnummer. Sie können auch freiwillig weitere personenbezogene Daten an uns übermitteln. 

Direktmarketing und Online-Werbung
Mit Ihrer Registrierung oder der Bestellung auf unseren Webseiten können wir Ihre Personendaten für personalisierte Werbemassnahmen nutzen.
Dies betrifft sowohl die Werbung per E-Mail, wie beispielsweise E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter, Newsletter, Kotaktaufnahme per Telefon, Post, Telefax oder Textnachrichten sowie alle Landingpages unserer Webseiten. Ein Newsletter an Ihre E-Mail-Adresse kann auch für eigene Information- und Werbezwecke genutzt werden. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. 

Weitergabe von Daten an Dritte
Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung zu beauftragen. Diese können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder Nutzungsdaten erhalten, jedoch nur soweit es zur Erledigung der Aufgaben erforderlich ist.
Für die Auftragsabwicklung geben wir die erforderlichen Daten allenfalls an
Transportunternehmen, Banken und andere Dienstleister weiter. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke. 
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden von uns nicht verkauft, vermietet oder zur Verfügung gestellt.  

Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland
Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten auch an dritte Unternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übertragen, sofern dies zweckmässig ist. 

Anspruch auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Beschwerde
Sie haben das Recht, Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden. Sie können Ihre personenbezogenen Daten mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität an nachfolgende Adresse sperren, berichtigen oder löschen lassen: wegelin@malanser-weine.ch

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrer Aufforderung zur Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten diese im Rahmen unserer gesetzlichen Aufbewahrungspflichten behalten müssen. Ihre Daten werden dann gesperrt. 

Datensicherheit
Den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Cookies
Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Cookies helfen, Ihren Besuch auf unseren Webseiten einfacher und schneller zu gestalten. Es werden von Cookies keine persönlichen Daten der Anwender an uns übermittelt.

Tracking- und Analyse-Tools
Die Nutzung unserer Webseiten wird überdies mittels verschiedener technischer Systeme von Drittanbietern wie beispielsweise Google Analytics, gemessen und ausgewertet. Das am häufigsten verwendete Analyse-Tool ist Google Analytics, eine Dienstleistung von Google Inc. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 
Der Erfassung und Verarbeitung dieser Daten mittels Google Analytics kann widersprochen werden, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.
Dieses finden Sie unter:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de   

Plug-Ins und andere Einbindungen von Angeboten Dritter
Unsere Webseiten können mit Funktionen und Systemen Dritter vernetzt werden, so etwa durch Einbindung von Plug-Ins sozialer Netzwerke Dritter wie insbesondere Facebook, Google Plus oder Twitter. 
Über die Nutzung durch dritte erhobener personenbezogener Daten haben wir keine Kontrolle und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung. Wir verweisen auf die detaillierten Informationen Netzwerke Dritter.

Ansprechpartner
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unseren Webseiten haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail an wegelin@malanser-weine.ch senden. 

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
Peter Wegelin Scadenagut, Datenschutzbeauftragter, Peter Wegelin, Scadenaweg 1,
CH-7208 Malans

Aktualität und Änderungen der Datenschutzbestimmungen
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Die jeweils aktuellen Datenschutzbestimmungen können Sie jederzeit auf unseren Webseiten abrufen.
Die ursprüngliche Datenschutzerklärung ist deutscher Sprache.  
Stand: 25. Mai 2018 Copyright © Peter Wegelin Scadenagut






 
Adresse: Peter Wegelin
Scadenagut
Scadenaweg 1
CH-7208 Malans
Tel:+41 (0)81 322 11 64
Fax:+41 (0)81 322 81 69
Mobile:+41 (0)79 676 51 05
E-Mail:wegelin@malanser-weine.ch
Web:www.malanser-weine.ch
 
©  Peter Wegelin Scadenagut